IT für CRM und CX erfolgreich managen

Software-Lösungen für kundenorientierte Prozesse sind ein zentraler Baustein einer erfolgreichen IT-Architektur und Voraussetzung für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Wie das geht

Zukunftsfähige Systemlandschaften gestalten

Mit modernsten SAP- Cloud Lösungen für alle Prozesse rund um Sales, Service, Marketing und E-Commerce lösen Sie Silo Strukturen, reduzieren Aufwände und Risiken und realisieren den Eine-Plattform-Ansatz.

Basis für einheitliche Cloud-Architektur

Bessere Integration der SAP CX-Lösungen

Stabilität der unternehmensweiten Kernprozesse

Höhere Leistungsfähigkeit durch stärkere Performanz des Systems

Bereitstellung von Services und Funktionen

Meistern Sie die Herausforderung digitale Transformation

Stimmen Sie dieser Aussage zu?

"Die Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, ist für viele Unternehmen ein neues Geschäftsmodell. Damit sind die Anforderungen an die IT zwangsläufig gestiegen, denn um eine durchgängige Customer Journey zu schaffen, müssen auch die Systeme kundenorientiert aufgebaut und Prozesse end-to-end implementiert und zugänglich gemacht werden."

Wenn ja, ist die Digitalisierung und damit häufig verbunden technologische Transition von Systemlandschaften die zentrale Herausforderung. Die Rolle der CIOs wandelt sich vom reinen (internen) Dienstleister zum Mitgestalter, indem Sie die Führung bei digitalen Initiativen übernehmen. Richtig angegangen, können CX-Projektemit SAP messbare Vorteile gerade für die IT-Abteilung bringen. Wichtig ist: mit kleinen Schritten anfangen, aber stets die gesamte Systemlandschaft im Blick behalten, Anforderungen und Prozesse über Systemgrenzen hinweg betrachten und einen ganzheitlichen Blick auf alle Systeme der IT im Unternehmen werfen. Schlüsselbausteine hier sind:

  • Eine dedizierte Strategie zu Implementierung und Projektmanagement
  • Ein CX-Mapping zu den unternehmenseigenen Prozessen
  • Ein sogenannter Bebauungsplan für die dazu passende Architektur

Ob CRM-Projekt, Einführung eines Marketing-Tools oder der Aufbau eines Kundenportals: Für die Cloudsysteme rund um SAP CX sind Integrationen über die CPI einfacher zu gestalten, zum Beispiel weil sie nativ mit Webservices umgehen, flexibler sind und das Datenhandling vereinfachen. In einem Projekt sind dann immer drei Aspekte erfolgsentscheidend.

Projektvorgehen

Bevor Sie ein Backlog schreiben, machen Sie eine Analyse der abgebildeten Prozesse im Legacy-System und werten aus, welche Funktionen noch relevant sind und wie sie transformiert werden können (auf Prozessebene und auch auf direkter Systemebene). Wir nennen das Phase 0.

Systemaufbau und Implementierung

Gehen Sie agil vor und stellen Key Usern Funktionen in kurzen Zyklen als Acceptance Test zur Verfügung. So binden Sie nicht nur die relevanten Stakeholder früh ein, sondern reduzieren durch iteratives Vorgehen auch die Komplexität im Projekt.

Datentransformation und Migration

Datenqualität war, ist und wird immer ein Begleitthema von CX Projekten sein. Denn Datentransformation (Migration) ist die Voraussetzung für erfolgreiche Einführung oder Ablösung von IT-Systemen im Kontext CX Nutzen Sie Ansätze und Tools, um das Mapping und die Migration zu automatisieren. Wichtig dabei ist, zunächst die Datenqualität zu erfassen und ggf. Folgeaktivitäten abzuleiten. Welche Daten dann wie übernommen werden sollen ist eine Business Entscheidung.

Die gute Nachricht ist: SAP CX-Systeme sind keine Rocket Science. Und erlauben gerade im Zusammenspiel mit einem SAP ERP den Aufbau einer einheitlichen Plattform, die Ihr Unternehmen als Ganzes wettbewerbsfähiger macht: Durch effizientere End-to-End Prozesse, transparenten Umgang mit Kundendaten und besser Customer Experience. Sehen Sie sich unsere Referenzen und weiterführenden Inhalte an. Sie werden jede Menge neue Perspektiven auch für Ihre IT-Projekte finden.

Unsere Leistungen für Sie

Wir beraten Sie ganzheitlich zu allen Fragen rund um SAP CX-Technologien, Architektur, Entwicklung, Testing, Roll-Outs, Konzeption (Sybit Phase 0), Projektmanagement, Change Management, Release Management und Application Management Services (AMS).

Die Sybit-Projektmethodik

Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit der agilen Projektmethodik. Der stetig enge Austausch zwischen uns und unseren Kunden sorgt dabei dafür, dass auch die komplexesten Projekte erfolgreich gemeistert werden.

Mehr erfahren

Application Management Services (AMS)

Application Management Services (AMS) für das gesamte SAP Customer Experience-Portfolio: SAP Marketing, Sales, Service und E-Commerce (Cloud, on Premise, hybrid).

Mehr erfahren

Die Technologien hinter dem Erfolg

SAP Commerce Cloud (Hybris)

SAP Commerce Cloud (Hybris) ist die Lösung, um Ihre Kommunikations-, Vertriebs- und Kundendienstprozesse über alle Kanäle zu beherrschen.

Mehr erfahren

SAP Sales Cloud

Mit SAP Sales Cloud können Sie Vertriebsprozesse beschleunigen, Kunden begeistern und stets mobil und unabhängig arbeiten.

Mehr erfahren

Gehen wir einen Schritt weiter?

Auch bei umfassenden Digitalprojekten gilt: Anfangen ist besser als abwarten.

Mail: sales@sybit.de
Tel.: +49 7732 9508-2000

 

Marilena Baartz, Business Development

Jetzt kontaktieren
Marilena Baartz