Live-Journey

Von der Idee zum Go-Live: KaVos Reise zur digitalen Exzellenz

Erhalten Sie wertvolle Einblicke in den Aufbau eines Kundenportals für Händler und Endkunden.

Kostenlos anmelden

Von der Idee zum Go-Live: KaVos Reise zur digitalen Exzellenz

KaVo. Das ist ein Traditionsunternehmen in der Dentalbranche, das wie andere, innovative Hersteller vor einer Herausforderung steht: die digitale Transformation. KaVo will ein Kundenportal mit moderner UX schaffen, das die Händler und Endkunden mit ihren Anforderungen an die KaVo-Produkte und -Dienstleistungen – von einfach bis hochkomplex – im Sales und After-Sales begeistert. Es geht unter anderem um Konfigurationen, tiefe ERP-Integration, Composable Storefront, die Einführung eines PIM-Systems, die Erstellung eines Fachhandelsportals und spezielle Service-Angebote.

In dieser Video-Reihe haben Sie die exklusive Chance, KaVo auf ihrem Weg zur digitalen Exzellenz zu begleiten.

Wie startet man ein solches Projekt mit der agilen Methodik? Wie arbeiten die Fachbereiche Sales, Marketing und Service in Zusammenspiel mit der IT (künftig) zusammen? Was sind die Höhen und Tiefen, die Herausforderungen und Erfolge? Jens Hartwich (Teamleiter Digital Marketing & Digital Solutions, KaVo Dental) und Michael Frömmel (Project Manager, Sybit) bieten Ihnen wertvolle und exklusive Einblicke und Erkenntnisse, die Sie für Ihr eigenes Projekt nutzen können.

Featured by

KaVos Reise zu digitalen Exzellenz
Logo Sybitcx

Sneak Peak

Wie alles begann und wo die Reise hinführt

mit Jens Hartwich und Michael Frömmel

Erfahren Sie in diesem Teaser zur Reihe alles über:

  • die Haupt-Reisebegleiter
  • das Unternehmen KaVo Dental
  • die Ausgangssituation des Projekts
  • das Zielbild, das KaVo sich gesetzt hat
  • und wie die ersten Schritte im Projekt aussahen

    Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den YouTube Video-Service zu laden!

    Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um dieses Video anzusehen.

    Nächster Aufenthalt auf der Reise

    Weite Strecken in kurzen Sprints: Systeme verzahnen, Silos aufbrechen
    Von Projektbeginn an lautete das Ziel von KaVos Reise: Ein Portal schaffen, das für jeden Nutzer möglichst viele Antworten bereithält. Verschiedenste, nicht-vernetzte Accounts, Tools und Datenströme standen dem entgegen. In dieser Episode steht die Umsetzung der Kernaspekte des Digitalprojekts bei KaVo im Vordergrund: Wie wird aus einer heterogenen Systemlandschaft ein einheitliches Portal? Was ist der entscheidende Aspekt in der Projektumsetzung? Und warum ergaben sich dadurch effizientere, bereichsübergreifende Prozesse für das ganze Unternehmen?

    Termin: Dienstag, 09. April 2024, 11:00 - 11:30 Uhr

    Wo: GoTo Webinar

    Kostenlos anmelden

    Mehr über die Reisebegleiter

     

    Jetzt mitreisen und keine Folge mehr verpassen

    Dieses Abenteuer klingt spannend? Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses All Inclusive Ticket für die Reise mit KaVo.

    Sie melden sich nebenstehend einmal für die gesamte Video-Reihe an und erhalten den exklusiven Service wie nachstehend beschrieben von uns.

    Ihre Vorteile:

    • Sie werden direkt für die nächste anstehende Folge angemeldet.*
    • Sie bekommen Zugriff auf alle vergangenen Folgen, wenn vorhanden.
    • Sie erfahren als Erstes, wenn es neue Folgen gibt und werden ohne zusätzliche Aktion Ihrerseits für die Folge angemeldet.*
    • Auch wenn Sie am Termin der Veröffentlichung einer Folge nicht teilnehmen können, senden wir Ihnen die Folge im Nachinein zu.

    Das Format wendet sich an alle Entscheider in eCommerce, Marketing, Vertrieb und IT, die an einem exklusiven Einblick in die Umsetzung eines ganzheitlich gedachten Kundenportals interessiert sind.

     

    *Ihren persönlichen Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor Ausstrahlung der Folge.

    Ihr kostenloses Ticket sichern

    Füllen Sie alle Felder korrekt aus.Ein technischer Fehler ist aufgetreten.Danke für Ihre Einreichung

    Das Reisetagebuch - vergangene Folgen

    Auf dem Weg zum Kundenportal: Koffer packen, Route planen mit Jens Hartwich und Michael Frömmel

    Folge 1

    Auf dem Weg zum Kundenportal: Koffer packen, Route planen

    mit Jens Hartwich und Michael Frömmel

    Ein Kundenportal mit moderner UX, das die User im Marketing, Sales, After Sales und Customer Service begeistert. Das ist das Ziel. Und hier, in dieser Folge, beginnt die Reise dorthin - erstmal mit Kofferpacken. Was muss ich mitnehmen? Was brauche ich nicht? Und wo liegt eigentlich die beste Route? Jens Hartwich (KaVo Dental) und Michael Frömmel (Sybit) erklären die Phase 0 und wie sie vor dem Start bestehende Prozesse und die IT-Systemlandschaft in aufeinander aufbauenden Workshops analysierten.

    Jetzt anfordern
    Auf dem Weg zum Kundenportal: Koffer packen, Route planen mit Jens Hartwich und Michael Frömmel

    Folge 2

    Der Dresscode für die Reise: Kundenzentriertes UX Design

    mit Jens Hartwich, Ihsan Sönmezoğlu und Michael Frömmel

    Aus der ersten Episode wissen wir, warum eine Analyse der Ziele und der vorhandenen technologischen Infrastruktur entscheidend für den späteren Projekterfolg ist. Nun geht es um die Praxis  dieser „Phase 0“:  Welche Themen bestimmten unseren Backlog? Wie navigieren wir die Kunden auf der Webseite und schaffen für sie echte Customer Experience? Im Fokus steht dabei das Thema User Experience (UX). Und ein Ziel: ein Kundenportal zu schaffen, das von Anfang an aus der Perspektive der User gedacht ist.

    Jetzt anfordern

    Ihre Reisebegleiter

    Jens Hartwich, Team Lead Digital Marketing & Digital Solutions, KaVo Dental GmbH

    Jens Hartwich ist seit über 10 Jahren bei der KaVo Dental GmbH tätig. In seiner Laufbahn dort hat er verschiedene Rollen ausgefüllt, u.a. im Produkt und Category Management sowie im Marketing. Das dadurch entstandene, breite Produkt- und Prozess-Know-how innerhalb des Unternehmens kann er optimal in seiner heutigen Rolle als Team Lead Digital Marketing & Digital Solutions einbringen. In dieser Funktion ist er, im Zusammenspiel mit seinem Gegenpart in der IT, zuständig für die digitale Strategie, sowie die Betreuung und Nutzung der Systeme, mit denen die Kunden von KaVo in Berührung kommen. In den Fokus seiner Arbeit stellt er die ganzheitliche Kundensicht und die nahtlose Integration und Funktion von unterschiedlichen Systemen in eine ganzheitliche Systemlandschaft. Seine Passion für Digitales sowie die dahinterliegenden Systeme und deren Vernetzung verbunden mit den Zielen den Kunden stets in den Mittelpunkt zu stellen und Mehrwerte für den Kunden zu schaffen, zeichnen ihn aus.

    Jens Hartwich

    Michael Frömmel, Project Manager, Sybit GmbH

    Michael Frömmel ist Projekt Manager bei Sybit und befasst sich seit über 10 Jahren mit E-Commerce Themen und Trends. Nachdem er zunächst kurze Zeit im Vertrieb tätig war, wechselte er bald ins Projektmanagement. In seiner Rolle ist er für kleinere bis hin zu großen Projekten verantwortlich und fungiert dabei als Requirement Engineer und Projekt Manager. Dadurch kennt er die unterschiedlichsten Blinkwinkel rund um das Thema E-Business. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in dem Bereich berät & projektiert er Projekte rund um die Themen Webshop und Serviceportal mit SAP-Integration auf Basis der SAP Commerce Suite.

    Michael Frömmel

    Ihsan Sönmezoğlu, UX Consultant Expert, Sybit GmbH

    Ihsan Sönmezoğlu ist UX Consultant Expert bei Sybit und ist seit 12 Jahren im Bereich Design und Research tätig. Während seines Werdegangs durchlief er verschiedene Stationen, in denen er die Disziplinen aus Anthropologie und visueller Gestaltung für sich schärfen und miteinander vereinen konnte. Mit diesem Wissen, spezialisierte sich Ihsan Sönmezoğlu auf die Bedürfnisse und Wahrnehmungen des Nutzers und ist seither für die Konzeption, sowie visuelle Ausgestaltung von Softwarelösungen verantwortlich. Diese Kombination aus Evaluation und der Konstruktion von ergonomischen Gestaltungslösungen ermöglicht es ihm, Sparringspartner für Softwarearchitekten, Entwickler und alle weiteren Stakeholder, die an der Entwicklung von Software beteiligt sind, zu sein.

    Ihsan Sönmezoğlu